Sommerweiß…

News and Musings

Nach über einer Woche mal wieder ein Lebenszeichen von mir. In der Zwischenzeit waren wir alle sehr beschäftigt, haben angestrichen, waren auf Zinkwannen Jagd und haben unsere Kreativität freien Lauf gelassen. Das Gartenhäuschen ist fertig gestrichen. Ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden, was ich auf die Tür malen soll, die Schablonen, die ich in der Zwischenzeit gekauft habe, scheinen mir für das Häuschen etwas klein, ich habe sie daher erstmal auf den – ebenfalls nun weißen – Boxen ausprobiert.

Den Tisch haben wir auch gestrichen und er gefällt mir nun viiieeel besser (besonders das Frühstück darauf, das macht an einem Sommermorgen wie heute besonders Freude).


Das Regal erstrahlt nun auch in weiß und macht den Raum viel heller. Die unteren Boxen werden auch noch mit Zahlen verziert, ich konnte mich nur noch nicht für eine Kombination entscheiden…

Jetzt gehe ich weiter frühstücken und wünsche euch einen wunderschönen Tag,

FrauSchmitt

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Juli
    30. Juni 2009 at 12:36

    Sehr, sehr schön, was du gemacht hast! Ich bin gespannt auf mehr!
    Liebe Grüße!

  • Reply
    BETTI S
    30. Juni 2009 at 13:27

    DAS SIEHT ABER ALLES SCHON SEHR SCHÖN AUS.ICH KANN NUR AUS EIGENER ERFAHRUNG SAGEN,…DAS WAR NICHT DAS LETZTE GESTRICHENE TEIL.WENN ES EINEN EINMAL GEPACKT HAT,DANN IST NICHTS MEHR SICHER.INZWISCHEN HABEN WIR FAST ALLE HOLZMÖBEL UMGESTRICHEN.
    LIEBE GRÜßE
    BETTI

  • Reply
    Neike
    30. Juni 2009 at 14:45

    ja, ja, wenn frau erst mal anfängt zu streichen….. ;o)
    Nur weiter so !!!!!

    Dein Frühstück auf der Terrasse würde ich auch geniessen !!

    Liebe Grüße
    Neike

  • Reply
    Petras Schrebergarten Blog
    30. Juni 2009 at 16:05

    Hallo FrauSchmitt,

    sehr schön, auch der nette Tisch. Ich frühstücke auch immer Nutella.

    Warte immer noch auf das Foto IN das Häuschen.
    Was ist denn nun drin? 😉

    Viele Grüße
    Petra

  • Reply
    andrella
    30. Juni 2009 at 17:24

    Hallo Frau Schmitt,
    wo mußtest du die Zinkwannen denn dann holen? Doch wohl nicht in meiner Nähe? Der Tisch sieht toll aus da macht das Frühstück bestimmt Spaß!
    Lieben Gruß, andrella

  • Reply
    Sunday Roses
    1. Juli 2009 at 7:48

    …sieht sehr schön aus, dein Gartenhäusschen. Die Schablonen kannst du größer kopieren und dann mit Tonkarton auskuttern. Schon hast du eine neue Schablone…
    LG
    Beate

  • Reply
    jade
    5. Juli 2009 at 14:39

    Wunderschön sieht das alles aus….hab´s die letzten Tage schon immer wieder bewundert…..in WEISS wirkt alles einfach so frisch und alles passt wunderbar zusammen – ist wirklich toll geworden!!!
    Möchte dir auch ganz herzlich für deine überaus lieben Zeilen danken – wusste gar nicht, dass du Zwillingsmama bist…..das muss wirklich wunderschön sein (auch wenn es vielleicht grade am Anfang doch eine gewisse Herausforderung darstellt ;))! Jedenfalls freuen wir uns alle ganz riesig!!!
    Einen wundervollen Sonntagabend und GLG, herzlichst Jade

  • Reply
    Shabby Homestyles
    6. Juli 2009 at 9:47

    Ist das ein hübsches Gartenhäuschen. Herrlich!

    Wegen Deiner Frage: Die Bank auf meinem Post ist eine Gartenbank, habe ich mal vor ein paar Jahren in ebay gekauft.

    Gruß Melly

  • Leave a Reply