Kreativpause

News and Musings

Da ich seit einiger Zeit unglaublich unkreativ bin, gab es von mir leider lange nichts zu lesen. Im Moment geht es mir auch gar nicht so gut, da wir nach drei Monaten Abschied nehmen muessen von unserem so lieb gewonnenen Gast aus Irland. Wer weiss, wann man sich wieder sieht?
Ich mag keine Abschiede, habe mich schon immer sehr schwer damit getan und natuerlich haengt die Abschiedsstimmung schon seit einer Weile in der Luft. Da hat man verloren, wenn man sentimental ist, wie ich.
Demnaechst gibt es aber wieder froehlichere Sachen zu lesen bei mir – versprochen. Und Bilder gibt’s dann natuerlich auch wieder.

Bis dahin liebe Gruesse von
FrauSchmitt

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    andrella
    26. August 2009 at 15:47

    Hallo meine Liebe,
    ich hab mir schon Sorgen gemacht! Wie schön von dir zu hören, auch wenn du ein wenig traurig bist….ist immer blöd wenn man sich an jemanden gewöhnt hat! Aber dann kannst du mal nach Irland 🙂
    Ich denk an dich (sowiso jeden Tag wegen den schönen Sachen!) und freu mich dich und natürlich die zwei Süßene Kleinen wiedezusehen, allerliebste andrellagrüße

  • Reply
    fräulein klein
    26. August 2009 at 17:11

    Ja, Abschied nehmen ist nicht schön! Ich bin auch sehr nah am Wasser gebaut und tu mich bei sowas schwer. Ich freue mich aber trotzdem schon wieder mehr von Dir zu lesen!
    GLG, Yvonne

  • Reply
    Sandra *Jill*
    26. August 2009 at 17:51

    Schön etwas von dir zu hören.
    Ja Abschied nehmen kann ich auch ganz schlecht,
    es ist immer schlimm wenn ein Wiedersehen ungewiss ist.
    Ich drück dich mal ganz fest.

    Lieben Gruß Sandra

  • Reply
    Neike
    27. August 2009 at 16:37

    Hatte mich auch schon gefragt, wo du bleibst ….
    Wer mag schon gerne Abschied nehmen, ich versuche mich gerne, davor zu drücken …

    Häng einfach etwas ab , dann wirds schon wieder :O)

    Liebe Grüße
    Neike

  • Leave a Reply