Aufgeräumt

News and Musings

Unverhofft war der Rest der Familie Schmitt noch einen Tag länger als geplant bei Oma. Die Zeit habe ich genutzt und das Chaos ein wenig beseitigt. Eben kam mir noch die Idee, die alten Weinkisten auf den Schrank im Flur zu stellen und das Ergebnis gefällt mir. Darin verschwinden nun Herrn Schmitts 1001 Caps und liegen nicht mehr unsortiert auf dem Schrank.


Dann habe ich noch die Schränke abgewischt, die Dosen gespült und neu befüllt und sieh an, auch in der Küche sieht es wieder ordentlicher aus.

Nach dem Fensterputzen kam mir dann die Idee, was ich mit der Küchenwaage anstellen kann. Voila, da ist sie.


Auch ich habe ein Handtuch gestrickt, ohja. Heute habe ich auch endlich die Fäden vernäht und da hängst es nun. Man kann sich darüber streiten, ob ein Fähnchen oder ein Kreuz darauf ist – es ist ein Fähnchen und ich muss sehr wahrscheinlich noch eine neue Schlaufe häkeln – aber mir gefällt’s.

Hach, jetzt geht es mir schon vieeeel besser. Überall im Hause Schmitt sieht es ein bißchen ordentlicher aus, selbst im Waschkeller. Ich staune selbst über mich und bin unglaublich zufrieden =)

Ich möchte mich noch sehr für eure lieben Kommentare bedanken. Das hat sooo gut getan!

Draußen wird es herbstlich. Ich liebe den Herbst!

In diesem Sinne, fröhliche Grüße von
FrauSchmitt

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    BETTI S
    3. September 2009 at 16:35

    SCHÖN HAST DU ES EUCH GEMACHT.UND MÄCHTIG FLEISSIG WARST DU.ICH FREUE MICH AUCH AUF DEN HERBST,WEIL ER AUCH MEINE LIEBSTE JAHRESZEIT IST.
    MEIN HAUS MÜßTE ALLERDINGS NOCH ENTRÜMPELT WERDEN.NÄCHSTES WOCHENENDE GEHEN WIR ZUM FLOHMARKT.DRÜCK MIR DIE DAUMEN DAS ICH ALLES VERKAUFE UND NUR GAAAANZ WENIG SCHÖNES FINDE.
    LIEBE GRÜßE
    BETTI

  • Reply
    andrella
    3. September 2009 at 16:39

    Hallo Frau Schmitt,
    da hast du ja noch viel geschafft (und telefoniert :))!Das Handtuch ist ja super schön geworden!!!
    Gaaaanz lieben Gruß ich hoffe du schaffst es Samstag, andrella

  • Reply
    was eigenes
    3. September 2009 at 18:03

    Aufräumen und putzen finde ich zwar ätzend…aber das Ergebnis überzeugt meist. So wohnt es sich doch gleich viel schöner!
    LG Bine
    PS Freue mich auf Samstag!

  • Reply
    Vit som snö
    3. September 2009 at 19:26

    Hello Frau Schmitt!
    Thank you for visiting my blog and for your sweet comment. Nice to find a new blog and i like your pictures as well!
    I'll come back here!
    Have a nice weekend!
    From Cilla

  • Reply
    Neike
    4. September 2009 at 6:52

    wow!
    Da hast du richtig in die Tasten gehauen, bewunderswert, meine Liebe.

    Dein post strahlt geradezu vor Tatendrang, Kreativität und Energie…….

    Bis morgen ;O)
    Liebe Grüße
    Neike

  • Reply
    Zwergenwelt
    6. September 2009 at 18:38

    Liebe Frau Schmitt,
    wir kennen uns jetzt grade 5 minuten vom bloggertreffen,aber was nicht war, kann ja nächstes Mal noch werden,stimmts?? Zum Ende des Tages war ich auch ein bisschen platt vom vielen quatschen.
    Ich werde mal bisschen auf deinem blog lesen und lass dir viele Grüße da. Wenn du Lust hast, besuch mich mal in der Zwergenwelt, ich würde mich freuen!
    Ganz liebe Grüße und sicher bis bald mal, cornelia

  • Reply
    Schönsinn
    8. September 2009 at 11:28

    Hey Frau Schmitt,
    Jetzt war ich ein Weilchen schon nicht mehr bei Dir zu Besuch….
    Du hast Deine Chaosansammlung in Deinem Kopf aber sehr schön zur Schau gestellt….Hihi, das diffuse kam mir doch merkwürdig bekannt vor…?
    Aber was soll`s, das Ergebniss zählt! Und das sieht jetzt richtig schön aus bei Dir!
    Hat sich also alles gelohnt *lach*
    Liebe Grüße,
    Lena

  • Leave a Reply