B wie Badezimmer

News and Musings
Als wir hier einzogen, war das Bad blau. 
Zuerst wurden die Fliesen gestrichen, die Wand wurde zunächst terracottafarben,
ist aber vor kurzem auch weiß geworden.
Bei Anja habe das große “B” erstanden
und seit der kleine Olivenbaum ins Haus gezogen ist, 
ist unser Bad für mich eine richtige Wellnessoase.

Macht euch gemütliche Tage.
Liebste Grüße,
FrauSchmitt
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Petra
    12. Oktober 2011 at 20:25

    Oh je, da kann ich leider nicht mithalten. Wie du ja weißt, gibt's bei uns keine Wellnessoase sondern leider bis jetzt nur den absoluten Spitzenreiter auf unserer "To-Do-Liste". Irgendwie und irgendwann wird's dann vielleicht auch einmal so schön wie in deinem Bad.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

  • Reply
    Dana
    13. Oktober 2011 at 6:45

    naja, viel sieht man ja nicht. aber was man sieht, schaut gut aus 🙂
    ich wünsch dir einen schönen tag!
    die dana

  • Reply
    Jasmin Hermanns
    13. Oktober 2011 at 8:41

    Ich träume auch von eine Leben in Weiß 🙂 Wir werden Ende des Jahres eine neue Wohnung oder kleines Familienhäuschen suchen und Grundvoraussetzung hell räumigkeiten…. schönes Gefühl ist es wenn man etwas verändert und die Veränderung so groß ist und man es mag….

    Lg Jasmin
    http://jasminmita.blogspot.com/

  • Reply
    okcamp
    16. Oktober 2011 at 14:21

    I love your natural bath.

  • Leave a Reply