Verstauen …

News and Musings

… ist bei mir so ein Thema. Gestern habe ich, sozusagen im Vorbeigehen, ein ganz wundervolles Buch entdeckt, das neben wunderschönen Farben und Ideen auch praktische Aufbewahrungslösungen zeigt.
Drei der kleinen Diskokugeln mussten auch unbedingt mit, nicht nur alsWeihnachtsdeko.

Was für ein toller Raum! Die Wand voller alter Spiegel gefällt mir ganz besonders gut, denn gerade in der dunklen Jahreszeit kann sich in ihnen wunderschön das Kerzenlicht spiegeln. Wenn dann noch kleine Discokugeln von der Decke hängen, sieht es bestimmt magisch aus.

 Ist dieses Arbeitszimmer nicht ein Traum? Wo ich doch gerade ausmiste, finde ich hier viele Anregungen zum Verstauen. Ein schönes Beispiel, dass auch im kleinsten Raum Ordnung möglich ist.

Gefunden habe ich all das in diesem Buch. Und ich habe auch schon gleich den Pinsel ausgepackt 😉

Liebe Grüße,
FrauSchmitt
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    kiki
    17. November 2011 at 12:36

    Solche Bücher sind aber auch zu verführerisch! ich könnte auch immer sofort loslegen!
    Liebe Grüße,
    Kiki

  • Reply
    Fräulein Text
    18. November 2011 at 13:14

    liebe frau schmitt, schön, dass du nicht nur den pinsel, sondern auch deine worte ausgepackt hast – bei mir. freue mich, dass du hängen geblieben bist! und: deine frisur ist toll 🙂 herzlichst, frl.

  • Reply
    Beatriz
    19. November 2011 at 21:39

    Liebe Frau Schmitt, tolles Buch! Und tollen Blog!Herzlichen Glückwunsch. Komme mal wieder vorbei :-)Beatriz

  • Reply
    design elements
    20. November 2011 at 12:53

    ich liebe dises Buch! viele Gruesse

  • Reply
    Dana
    21. November 2011 at 11:41

    huhu, liebe frau schmitt,
    danke dir für deinen lieben besuch in meiner schublade 🙂
    schön, dass sie dir gefällt, ist ja schnell gemacht. du müsstest nicht mal eine streichen, in holz schaut es bestimmt auch richtig weihnachtlich aus, was meinst?
    ich wünsch dir noch einen schönen tag und viel spaß und muße beim dekorieren.

    die dana

  • Leave a Reply