Bright interior inspiration – helle Wohnideen auf der imm_cologne

News and Musings

Nachdem es im letzten Post so kunterbunt zuging, zeige ich euch heute ein paar helle Inspirationen für’s Wohnen. Zwar herrschten auf der Internationalen Möbelmesse dunkle Farben vor, aber ich habe ein paar schöne Ideen gefunden, die ins helle Wohnkonzept passen und die ich mir  hier bei uns sehr gut vorstellen kann.

Holz und Weiß ist ja bekanntlich mein roter Faden der Einrichtung und da gab es Einiges zu entdecken. Die Kombination mit dunklen Accessoires wie im oberen Bild gefällt mir zum Beispiel sehr gut. Das Sofa steht ab sofort auf meiner Wunschliste für das FrauSchmitt Wohnzimmer redesign!
Besonders angetan hat es mir auch das Drahtregal von Verner Panton im folgenden Bild. Ich habe es bei Montana entdeckt, einer dänischen Möbelmarke, die noch viele andere schöne und zugleich praktische Regale im Sortiment hat. Ich mag ja weiße oder Holzmöbel am Liebsten, aber denjenigen von euch, die Farbe mögen, steht hier ein Eldorado der schönsten Farbtöne für die Möbel zur Verfügung. Das Beste hieran: Auch nach Jahren kann man sicher sein, den einst gewählten Farbton bei Montana wieder zu finden.

decorating wire cubes

montana furniture

interior trends white and grey

Ein ins Möbel integriertes Soundsystem ist der absolute Hammer. Hässliche Boxen, die das Gesamtbild der Einrichtung zerstören, sind damit Vergangenheit.

Hängelampe aus Holz

Wer mir auf Instagram folgt, weiß Bescheid: Ich liebe diese Lampe und eines Tages gehört sie mir.

höhenverstellbarer Schreibtisch

Und diesen Schreibtisch hätte ich jetzt gerne im Arbeitszimmer. Tolles Design, meine Farben, schön und praktisch mit großer Stell- und Schubladenfläche und auch noch gut für den Rücken, denn er ist höhenverstellbar. So kann man abwechselnd sitzend oder stehend arbeiten. Was will man mehr? Ich WILL IHN!

Moll hat mich als Firma fasziniert. Sie setzen auf die Langlebigkeit ihrer Möbel, Qualität ist oberstes Gebot, die Möbel sollen vererbt werden. Das passt genau in mein Konzept. Ein Möbelstück in modernem Design, das funktional ist und meinen Kindern und vielleicht auch Enkeln in vielen Jahren noch Geschichten erzählen kann. Ein Möbel mit dem man alt werden kann – schöne Idee.

Und hier ein “Blick durch’s Schlüsselloch”, bzw. durch den Spiegel, mit wem ich auf der Möbelmesse unterwegs war. Ich hab’s ja schon im letzten Post erwähnt. Mit vielen netten, kreativen, inspirierten und engagierten Bloggerinnen auf der Blogst_Lounge, organisiert von Ricarda und Clara. Ein ganz großes DANKE euch beiden für diesen wunderbaren Tag!

______________________________________________________________

Today I’ll show you some of the few bright impressions I found at the interior furniture fair in Cologne called imm_cologne. I’ve gathered some pieces that I admire and would love having in my own place. Hope you like my selection. Have a great day!


Gruß und Kuss, Steffi

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Smilla G.
    27. Januar 2016 at 12:41

    Super schön! und Wahnsinn, wie viel Helles Du zusammen getragen hast….gefühlt war das (für mich zumindest) viel weniger ;-))
    Liebe Grüße
    Conny (Smilla)

  • Reply
    PillePalle
    27. Januar 2016 at 18:22

    Schön! Mir hat das Vasen-Ensemble besonders gut gefallen.

    LG PillePalle

  • Reply
    Monika Thiede
    28. Januar 2016 at 6:32

    Der Schreibtisch von Moll hat es mir auch angetan! Genau in dieser Ausführung! Einfach wunderschön! Das mit den hellen Möbeln ist jetzt so eine Sache…ich schätze besonders diejenigen, die sich gerne nach Trends richten, haben wahrscheinlich eine mittlere bis schwere Krise bekommen ;-). Liebe Grüße

  • Reply
    Kathrin Knieps-Vogelgesang
    29. Januar 2016 at 7:53

    Liebe Steffi,

    die bright colors sind toll! Ich habe ja auch versucht helle Farben bei all der Dunkelheit zu finden, ich mags einfach hell! Meine #lightcolorschallenge ist ab nächster Woche auf dem Blog zu sehen! 😉

    Liebe Grüße, Kathrin

  • Reply
    Julia (mammilade)
    30. Januar 2016 at 12:53

    Liebe Steffi,

    so so tolle Rückblicke!
    Ich mag deine eingefangenen Impressionen sehr 🙂
    Es war mir ein großes Vergnügen, dich kennen zu lernen, und gemeinsam im Restaurant zu speisen!

    Liebste Grüße
    Julia

  • Reply
    Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter
    30. Januar 2016 at 16:43

    Hey Steffi, das Panton-Regal mochte ich auch sehr gerne, im Allgemeinen hat es mir der Montana Stand angetan. Die zarten Regalfarben sind ein Traum!
    Viele liebe Grüße! Julika

  • Leave a Reply