Welcome to Urban Interior Blog

News and Musings

Hallo und Herzlich Willkommen auf dem Urban Interior Blog. Vielleicht kennt ihr mich schon von meinem vorherigen Blog FrauSchmittBlog. Frau Schmitt war 7 Jahre lang mein Alter Ego aber jetzt starte ich von vorne. FrauSchmitt ist mir nicht mehr zeitgemäß genug, ich wollte dem, über das ich schreibe, einen angemessenen Namen geben und habe sehr lange überlegt, welcher Blogname am Besten passt. Die Idee mit dem urbaninteriorblog kam mir dann vor ungefähr einem Jahr, als ich einen Blogger Kurs bei Holly Becker absolvierte und ich habe die Domain gleich registriert. Bis es dann wirklich losging, dauerte es noch etwas, denn ich benötigte ein passendes Logo und fachliche Hilfe beim Start mit WordPress.

Und nun, über ein Jahr später, geht der neue Blog online. Ich freue mich wie ein Kind auf die neuen Chancen und Herausforderungen und vor Allem darauf, noch mehr Möglichkeiten zu haben, mit euch schöne, praktikable und erschwingliche Einrichtungsideen zu teilen.

Was erwartet euch auf diesem Blog?

Wie der Name schon vermuten lässt, ist dies ein Blog über Einrichtungen mit städtischem Flair, Design für Stadthäuser und -wohnungen sowie für kreative Ideen, eurem Zuhause (nicht nur in der Stadt) eine besondere persönliche Note zu geben.

In der Stadt sind die Wohnungen oft kleiner und bieten daher weniger Möglichkeiten, sich bei der Einrichtung frei auszutoben, oder man hat eine Altbauwohnung mit sehr hohen Decken, ein kleines Reihenhaus, mit wenig Grundfläche, dafür mit mehreren Ebenen oder man wohnt in einem Loft oder einer Penthousewohnung, beides Grundrisse, die besondere Anforderungen an die Einrichtung stellen.

Der Urban Interior Blog wird euch die verschiedensten Wohnformen vorstellen, euch Einblicke in Häuser und Wohnungen geben und hilfreiche Tipps in Einrichtungsfragen (INTERIORS / DECORATING) mit euch teilen.

Überdies gibt es eine DIY Kolumne, die ich gemeinsam mit meiner Freundin Andrea schreiben werde. Gemeinsam sind wir ein gutes Team und haben die besten Ideen für günstige Projekte, die euer Zuhause noch schöner machen.

Und dann gibt es noch eine Kolumne zum Entschleunigen im Alltag. Gerade in der Stadt ist der Sog des geschäftigen Alltags allgegenwärtig. Schon früh morgens, sei es mit einer Menge von Menschen in der U-Bahn oder mit dem Auto im Stau auf dem Weg zur Arbeit. Das Leben in der Stadt ist stets so quirlig, dass es wichtig ist, sich bewusst Auszeiten zu nehmen und/oder sich zu Hause einen ganz persönlichen Rückzugsort zu schaffen. Ideen dazu werde ich euch in der Rubrik SLOW DOWN vorstellen

Und, wie schon von FrauSchmittBlog bekannt, gibt es all das in zwei Sprachen, eine englische Zusammenfassung des Postings findet ihr auch hier immer am Ende des Posts.

Na, neugierig geworden? Ich hoffe doch, und ich freue mich auf eure Meinung und Rückmeldung in den Kommentaren.

Ich freue mich auf eine spannende und wunderbare Zeit mit euch!

 


 

Hello and Welcome to Urban Interior Blog. It took me over a year to start this new project and I’m so excited to share a lot of interior inspiration with you.

What will this new blog be about?

Some things will change, some will remain from what you know from my former blog FrauSchmittBlog. The name needed an upgrade, I wanted it to be more international and more precise. After having come up with the new name UrbanInteriorBlog more than a year ago, and after registering the domain, I had to find a web designer and a blogtheme and I had to make up my mind of what I wanted to concentrate on on the new blog.

This blog will be about urban interiors, designs for urban homes and creative ideas to give your city home that special personal spirit.

This blog will share with you apartments, town houses / terraced houses, old buildings with high ceilings and lofts and penthouses, all of them accommodations which have special needs when it comes to decorating and making your place a home that you love.

I’ll write about tips and tricks and DIY ideas to give your place that personal touch while at the same time being affordable. My friend Andrea will join me in the DIY section and believe me, together we make a great team to offer you some ideas you’ll love and which you can easily apply to your own space.

I hope you are as excited as I am for the new adventure. Come on join the fun, will you? I’d appreciate your opinion and your ideas in the comments below.

 

Have a beautiful day,

Stephanie

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Ursl
    1. März 2017 at 17:36

    Liebe Stephanie,
    das klingt echt spannend. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Neustart. Ich werde sicher immer wieder vorbeischauen.
    Liebe Grüße aus Wien
    Ursl
    http://soapkitchenstyle.com

    • Reply
      Stephanie_O
      8. März 2017 at 19:21

      Liebe Ursl, da freue ich mich sehr. Danke für deine lieben Wünsche und liebe Grüße nach Wien.

  • Reply
    Nora
    1. März 2017 at 20:16

    Ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß hier auf deiner neuen Seite! Viele schöne Zeiten und viele Leser – ganz liebe Grüße aus Österreich!

    Nora

    • Reply
      Stephanie_O
      8. März 2017 at 19:20

      Danke dir, liebe Nora. Ich freue mich besonders, dass mein neuer Blog es schon über die Landesgrenzen geschafft hat. Willkommen!

  • Reply
    Imke
    1. März 2017 at 20:43

    Oh wie aufregend! Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg.
    LG Imke

    • Reply
      Stephanie_O
      8. März 2017 at 19:18

      Danke dir, liebe Imke :-*

  • Reply
    Sabine
    2. März 2017 at 8:43

    Spannend! Glückwunsch zum Neustart – fühlt sich bestimmt wundervoll an! Herzlich, Sabine

    • Reply
      Stephanie_O
      8. März 2017 at 19:19

      Liebe Sabine, das ist dieses Kribbeln im Bauch, das dich total glücklich macht. Vor allem bei so netten Kommentaren. Danke dir!

  • Reply
    Anja
    2. März 2017 at 10:48

    Liebe Stephanie,
    wow, Du hast es ja schön hier! Freu mich sehr, Dich gefunden zu haben. Auch mag es total in der Stadt zu leben. Ich mag das Urbane, die vielen Möglichkeiten. Und doch sehne ich mich regelmäßig danach, zur Ruhe zu kommen und probiere die verschiedensten Dinge aus. Momentan läuft es mit Yin Yoga ganz gut… Freu mich also drauf, was Du bald für Showdown-Tipps postet. LG quer durch Deutschland von Anja

    • Reply
      Stephanie_O
      8. März 2017 at 19:17

      Liebe Anja, danke für deinen netten Kommentar. Yin Yoga muss ich mal googeln. Zur Ruhe kommen ist ein ganz großes Thema hier. Ich freue mich sehr, dass du mitliest.

  • Reply
    Kathrin
    3. März 2017 at 13:33

    Liebe Stephanie, ich finde diese Umwandlung ganz herrlich! Toller Name, tolles Layout! Ich speichere Dich sofort mal auf Bloglovin und bin gespannt was da noch so alles kommt! 🙂 Viele liebe Grüße, Kathrin

    • Reply
      Stephanie_O
      8. März 2017 at 19:15

      Danke, liebe Kathrin. Mein Herz hüpft vor Freude.

  • Reply
    Iris
    18. März 2017 at 16:26

    Liebe Steffi!
    Da es letztes Mal nicht geklappt hat, hier noch ein zweiter Versuch, dir einen positiven Kommentar zu hinterlassen: ich finde deinen neuen Blog sehr geschmackvoll gestaltet und inspirierend. Wie wohltuend ist es doch, sich mit schönen Dingen zu umgeben! Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner kreativen Idee und ganz viele Likes!
    Iris

  • Leave a Reply